Archiv zum Thema "Schnittpunkt Kunst&Kultur"


glück.tage 2017 für BibliothekarInnen

Von biblio.at am 14. Mar 2017 in Bildung & Lernen Menschen Schnittpunkt Kunst&Kultur Veranstaltungen Events

Vom LESE.GLÜCK bis zum LEBENSGLÜCK diesen weiten Bogen versuchen die glück.tage in Kufstein auch 2017 zu spannen. Nach dem begeisternden Start des neuen „Selberdenker“-Festivals für Literatur, Philosophie, Natur und Genuss im Vorjahr freut sich das Publikum bereits auf die Neuauflage vom 24. – 28. Mai 2017, die auch für BibliothekarInnen interessant sein dürfte – es […]

Weiterlesen

Die “Kunst der Vermittlung” – ein Lehrgang für LiteraturvermittlerInnen

Von biblio.at am 25. Feb 2016 in Bücherwelten Bildung & Lernen Schnittpunkt Kunst&Kultur Veranstaltungen Events

Kinder und Erwachsene für Literatur begeistern | Neugier wecken und Lust machen auf Geschichten und Bilder | Ideen für eine künstlerische und spielerische Literaturvermittlung finden und mitreißend umsetzen – das ist die »Kunst der Vermittlung« Spielfreudige, Buchnärrische und Engagierte in den Berg- und Tagwerken der Kinder-Literatur – aufgemerkt! Die Anmeldung zum berufsbegleitenden Pilotlehrgang »Die Kunst […]

Weiterlesen

Hohe Auszeichnung für das Kinderbuchhaus “Schneiderhäusl”

Von biblio.at am 18. Feb 2015 in Lesen Projekt Buchstart Schnittpunkt Kunst&Kultur Veranstaltungen Events

Von Renate Habinger in langen Jahren aufgebaut, wurde im August 2013 das Kinderbuchhaus Schneiderhäusl eröffnet – mitgetragen von einer Gruppe Kunstbegeisterter rund um Marlene Zöhrer, Barbara Schwarz, Andrea Kromoser, Michael Stavaric und anderen. Am Freitag, dem 13. Februar 2015,  wurde das Kinderbuchhaus im Rahmen einer feierlichen Gala im Theater in der Josefstadt für seine Aktvitäten […]

Weiterlesen

Im Zwitscherbaum 3

Von biblio.at am 09. Sep 2014 in Bücherwelten Bibliothekswelten Projekt Buchstart Schnittpunkt Kunst&Kultur Veranstaltungen Events

Bücher als Spielfelder und Spielobjekte Am 20. September 2014 heißt es im Kinderbuchhaus im Schneiderhäusl bereits zum dritten Mal: Ab in den „Zwitscherbaum“! Von 14 bis 18 Uhr inspiriert Barbara Schwarz zum Ideenaustausch und zur Ideenfabrikation rund um das Thema „Bücher als Spielfelder und Spielobjekte“. Ausgehend von Bilderbüchern werden Spielsituationen und Spielfelder entwickelt, zudem wird […]

Weiterlesen

Labor:Vermittlung – eine Plattform für Kinder-Kulturvermittlung

Von biblio.at am 25. Apr 2014 in Bücherwelten Schnittpunkt Kunst&Kultur Veranstaltungen Events

In den letzten Jahren hat sich das Kinderbuchhaus im Schneiderhäusl zu einem lebendigen Impulsgeber und Begegnungsort für kreative und innovative Zugänge zur kinderliterarischen  Buchkultur entwickelt. Das Projekt “Buchstart : mit Büchern wachsen” bezieht vom Schneiderhäusl Ideen für Vorleseprojekte, mit “Familie Maus” hat Renate Habinger ein Buchstart-Bilderbuch geschaffen, mit dem in vielen Bibliotheken und Kindergärten gearbeitet […]

Weiterlesen

DIXI Kinderliteraturpreis 2014

Von Institut fuer Jugendliteratur am 05. Mar 2014 in Bücherwelten Schnittpunkt Kunst&Kultur

Wir suchen die Kinder- und JugendbuchkünstlerInnenvon morgen! Seit 2001 findet und fördert der Dixi Kinderliteraturpreis Nachwuchstalente im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur: KünstlerInnen, die Texte für Kinder bzw. Jugendliche schreiben oder illustrieren. Teilnahmebedingungen: Einreichen können in Österreich lebende AutorInnen und IllustratorInnen, die zwischen 16 und 40 Jahre alt sind. Einsendeschluss: 13.Juni 2014 . . . […]

Weiterlesen

Vielfältigste Bilderwelten – online & aktuell

Von STUBE am 27. Sep 2013 in Bücherwelten Multimedia Schnittpunkt Kunst&Kultur

Blogs von (Kinderbuch)-IllustratorInnen Illustrationen konnte man lange nur in Büchern oder Ausstellungen bewundern. Im Internet etabliert sich seit einiger Zeit eine neue Form – engagierten Illustratorinnen und Illustratoren sei Dank. Sie dokumentieren ihre Arbeit in Blogs und geben so Einblicke hinter die Kulissen und in den Entstehungsprozess von Bilderbüchern. Dabei werden nicht nur die fertigen […]

Weiterlesen

Die Nummer 3/2013 von “1000 und 1 Buch” erschienen

Von Institut fuer Jugendliteratur am 17. Sep 2013 in Buch- und Medientipps Lesen Schnittpunkt Kunst&Kultur

Halb-halb lautet das Thema der eben erschienenen Nummer 3 /2013 von „1000 und 1 Buch“. Was ein wenig nach „nicht Fisch und nicht Fleisch“ klingt, ist das genaue Gegenteil: eine ausgesprochen runde Sache. In durchwegs vierfärbiger Optik bringt das aktuelle Heft fundierte literaturwissenschaftliche Auseinandersetzungen mit Waisenkindern in der KJL, paranormalen Figuren, Friedhofsdarstellungen und vielem mehr. […]

Weiterlesen

culture connected – Schulen und Kulturpartner in Kooperation

Von biblio.at am 13. Sep 2013 in Bibliothekswelten Schnittpunkt Kunst&Kultur

Die österreichweite Initiative “culture connected” ist eines der Leitprojekte des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur im Rahmen von “Kunst macht Schule”. Ziel der Initiative ist die Unterstützung von Kooperationsprojekten zwischen Schulen und Kulturpartnern zu Themen aus allen Kunst- und Kulturbereichen. Die Teilnahme an “culture connected” fördert die Kreativität und regt Schülerinnen und Schüler zu […]

Weiterlesen

Schattenspiele, Schmökern, Schmankerl und Schnuffel

Von biblio.at am 19. Aug 2013 in Bücherwelten Schnittpunkt Kunst&Kultur Veranstaltungen Events

“Kinderbuchhaus im Schneiderhäusl” eröffnet Als gemeinnütziger Verein für Kinderkultur bietet das „Kinderbuchhaus im Schneiderhäusl“ dem Medium Kinderbuch eine in Österreich einzigartige Wirkungsstätte, es versteht sich als inspirierender Begegnungsraum für Erwachsene und Kinder, unterschiedlichste Zugänge zum Medium Buch, zur Erzählkunst sowie zu den bildenden Künsten sollen hier geschaffen werden. Besonders am Herzen liegt allen Verantwortlichen des […]

Weiterlesen

Multimediale und emotionale Fenster in die Welt der Bücher

Von STUBE am 31. Jul 2013 in Bücherwelten Buch- und Medientipps Multimedia Schnittpunkt Kunst&Kultur

Buchtrailer auf dem Vormarsch Sogenannte Trailer machen neuerdings nicht nur Lust auf Kinofilme, sondern auch auf Bücher. Seit der Buchmarkt das Internet als Werbeplattform für sich entdeckt hat, entwickeln sich verschiedenste Videovorschauen, um auf neue Bücher aufmerksam zu machen. Vor allem im Bereich Young-Adult-Novels und Romantasy boomen solche Clips und sind ganz auf die medienaffine […]

Weiterlesen

Aktuelle Produktionen der Theatergruppe “ortszeit”

Von biblio.at am 14. Jul 2013 in Schnittpunkt Kunst&Kultur Veranstaltungen Events

Theatererlebnisse an den Schnittpunkten von Natur und Kultur Jeder Ort trägt in sich Geschichte und Geschichten – Geschichten, die im Alltag präsent sind, Geschichten, die weit in das Vergessen hinabgesunken sind. Die Theatergruppe ortszeit greift diese Geschichten auf, geht ihren Erzählfäden, ihren Spuren und Räumen nach und bringt sie erneut in das Gespräch mit den […]

Weiterlesen

“Filmriss” – ein Lese-Projekt der Stadtbücherei Hallein

Von biblio.at am 13. Jul 2013 in Bücherwelten Bibliothekswelten Buch- und Medientipps Lesen Schnittpunkt Kunst&Kultur Veranstaltungen Events

Eine Bibliothek, eine Polytechnische Schule, eine Buchhandlung, ein Autor - und ein spannendes Buch! Wenn diese Elemente klug zusammengeführt werden, entwickeln sich spannende Begegnungen.

Weiterlesen

Das Bilderbuch als Kunstwerk im Designforum Wien

Von biblio.at am 26. Jun 2013 in Bücherwelten Schnittpunkt Kunst&Kultur Veranstaltungen Events

Die Illustrationen eines Bilderbuchs sind bereits für Kleinkinder die erste Begegnung mit Zeichen-und Malkunst. Auf verschiedensten Ebenen erzählt das Bilderbuch von Welt und Welterfahrung, es spricht Kinder wie Erwachsene, die ihr Kind Sein nicht verdrängt haben, gleichermaßen an. Geschichten lassen in unseren Köpfen Bilder entstehen, IllustratorInnen bringen sie zu Papier. In der für alle Generationen […]

Weiterlesen

Das Kinderbuchhaus öffnet seine Türen

Von biblio.at am 20. Jun 2013 in Bücherwelten Menschen Schnittpunkt Kunst&Kultur Veranstaltungen Events

Im Lauf der Jahre hat sich das “Schneiderhäusl” in Oberndorf an der Melk als kreativer Ort für kinderliterarisches Schaffen und kunstvolles Gestalten von Büchern einen Namen gemacht.  Hier an ihrem Lebens- und Wirkungsort ist es Renate Habinger gelungen, einen offenen Raum für  künstlerischen und experimentellen Austausch zu schaffen. Mit der Eröffnung des “Kinderbuchhauses im Schneiderhäusl” […]

Weiterlesen

Die Inhalte dieses Blogs sind unter einer Creative-Commons-Lizenz (CC BY-SA 3.0 AT) veröffentlicht.
Weitere Informationen zum Herausgeber des Blogs finden Sie im Impressum.

Das Österreichische Bibliothekswerk mit Sitz in Salzburg vertritt als das Forum katholischer Bibliotheken die Interessen von österreichweit etwa 1.200 Mitgliedsbibliotheken und steht im Dienst von Beratung und Betreuung dieser Bibliotheken. Mehr als 6.500 Bibliothekarinnen und Bibliothekare arbeiten mittlerweile in diesen Bibliotheken, der überwiegende Teil von ihnen ehrenamtlich.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: facebook.com/biblio.at